Was_Waerme_wert_ist

Das perfekte Konzept für Ihre Heizungsmodernisierung

Wenn es um die Renovierung Ihrer Heizungsanlage geht, stehen Ihnen zahlreiche Möglichkeiten offen. Muss ein neuer Heizkessel her? Wie kann ich am besten auf effiziente und umweltfreundliche Energieträger umrüsten? Unsere Energie-Experten beraten Sie gern und zeigen Ihnen die Möglichkeiten, die Ihnen offenstehen. Natürlich immer mit dem Blick auf Ihre Wünsche und Ihr Budget.

Adresse und Kontakt

Seitz & Braun GmbH
Staufer Straße 47
92318 Neumarkt

T (0 91 81) 26 65-0
info@seitz-braun.de

Unsere Energie-Experten zeigen Ihnen, mit welchen Kosten Sie bei den verschiedenen Heizungskonzepten rechnen müssen. Damit Sie bei der Heizungsmodernisierung genau wissen, was auf Sie zukommt.

Die Kosten einer Heizungsanlage

Der Anschaffungspreis ist nur die eine Seite der Medaille. Die wahren Kosten einer Heizung verbergen sich auch in der Kostenersparnis beim Heizen, der Unabhängigkeit und der Umweltfreundlichkeit. Wir haben unsere Konzepte deshalb in drei Kategorien eingeteilt: Economy, Comfort und Premium.

Grundsätzlich kann man sagen, dass eine höhere Investition mehr Unabhängigkeit und weniger Heizkosten bedeutet. Auch wenn Sie nur ein kleines Budget investieren wollen, können wir den ersten Schritt zu mehr Effizienz und Nachhaltigkeit gehen.

Heizungsmodernisierung| Heizung | Karmin | Ofen

Kosten vor Abzug von Fördermitteln*

* Bei vielen Heizungsanlagen ist derzeit eine Förderung von bis zu 35 % möglich.

 

Preisetikett

Economy-Heizung. Bewährte Technik: Moderne Brenn­wertsysteme, die mit Heizöl oder Erdgas heizen, kombiniert mit Solar(wärme).

 

Preisetikett
Kopfkunst

€€€

Comfort-Heizung. Kombi aus Photovoltaikanlage und Heizung (auch Pellet oder Wärmepumpe), gesteuert durch einen Energiemanager.

 

Preisetikett

€€€€€

Premium-Heizung. Höchste Unabhängigkeit durch die Kombination aus eigenem Blockheizkraftwerk, Photovoltaik und Stromspeicher.

BEG 2021: Bis zu 35 % Zuschuss für klimafreundliche Heizungssysteme

Der Austausch von Heizungsanlagen wird durch effizientere und klimafreundlichere Heizungssysteme mit hohen Prämien gefördert. Hier erfahren Sie mehr: 

Heizungsförderung

Hand

So sparen Sie Energie

Die richtige Kombination aus moderner Technik und regelmäßiger Wartung lässt Sie viel Energiekosten einsparen:

  • Der "hydraulische Abgleich" sorgt für optimales Funktionieren Ihrer Heizungspumpe, dem Herzstück Ihrer Anlage.
  • Durch regelmäßige Entlüftung wird die Heizenergie genau dorthin geleitet, wo sie benötigt wird.
  • Eine Solarthermie-Anlage macht Sonnenwärme für Ihre Heizung nutzbar.
  • Selbst erzeugte Stromüberschüsse aus der Photovoltaikanlage mit einem "Power-to-Heat"-System zum Heizen nutzen.
  • Mit einem Stromspeicher geht überschüssige Energie nicht verloren.
  • Regelmäßige Wartung Ihrer Heizungsanlage vom Kundendienst sorgt für optimale Leistung Ihrer Anlage.

Sie haben Fragen zum Thema Energie und Heizung?
Wir beraten Sie gern. Rufen Sie uns einfach an:

T (0 91 81) 26 65-0

Termin vereinbaren

Xaver und Erica Braun - Seitz & Braun GmbH

Mehr zur Heizungsmodernisierung

Weitere Informationen zu den Themen Renovierungsablauf, Heizsysteme und Förderungsmöglichkeiten finden Sie hier.

 

Handwerker in Aktion

Schritt für Schritt zur
neuen Heizung

Eine neue Heizung lässt sich an der Seite eines Energie-Experten leicht in wenigen Schritten realisieren und erhalten.

Heizungsumbau

 

3HEADER_Montage_stk112266rke_22_2.jpg
Gettyimages

Welcher spezielle Heizungstyp sind Sie?

Bewährte Technik oder lieber regenerative Energien und zukunftsweisende Technik? Alles ist eine Typfrage.

Heizungssysteme

 

Energieberatung
Martin Maier

Die Fördermittel sollten Sie mitnehmen!

Wer sich für eine neue Heizung entscheidet, kann in vielen Fällen auf finanzielle Unterstützung durch Fördermittel hoffen.

Förderung