Waerme Strom Hand Icons Header

Unabhängigkeit von steigenden Energiepreisen ist ganz einfach!

Verabschieden Sie sich von Versorgungsschwankungen und steigenden Energiepreisen. Unsere Energieexperten zeigen Ihnen, wie Sie sich schnellstmöglich unabhängig machen können. 

In nur sechs Schritten zur Unabhängigkeit:

 

Unabhängigkeit | Wärme & Strom | Paragraf 1
ivan-kmit-Fotolia.com

 

Machen Sie sich unabhängiger von Preissteigerungen!

Solarstrom

 

Unabhängigkeit | Wärme & Strom | Paragraf 2
ivan-kmit-Fotolia.com

 

Photovoltaik & Kraft-Wärme-Kopplung: Wir zeigen Ihnen die besten Lösungen.

Heimkrafwerk

 

Unabhängigkeit | Wärme & Strom | Paragraf 3
ivan-kmit-Fotolia.com

 

Mit einem Stromspeicher vergrößern Sie Ihre Unabhängigkeit.

Batteriespeicher

 

Unabhängigkeit | Wärme & Strom | Paragraf 4
ivan-kmit-Fotolia.com

 

Wir zeigen Ihnen, wie Sie Fördermöglichkeiten optimal nutzen.

Fördermittel

 

Unabhängigkeit | Wärme & Strom | Paragraf 5
ivan-kmit-Fotolia.com

 

Mit einem intelligenten Wärmespeicher bleiben Sie flexibel für die Zukunft.

Pufferspeicher

 

Unabhängigkeit | Wärme & Strom | Paragraf 6
ivan-kmit-Fotolia.com

 

Unsere Energie-Experten beraten Sie – passend zu Ihrem Haus und Budget.

Energieberatung

Wärme & Strom Imagebild Frau

§ 1 – Produziere selbst Strom und heize auch damit.

Selbst produzierter Strom ist der Schlüssel zur Unabhängigkeit: Nie wieder Sorgen aufgrund von Lieferengpässen und Kostensteigerungen. Gemeinsam mit uns erfahren Sie, welche Wärmequellen am besten für Sie geeignet ist. Dabei beachten wir insbesondere die wärmetechnischen Gegebenheiten Ihres Hauses, Ihren Verbrauch und Ihre Vorstellungen. Unsere Energieberater erklären Ihnen, wie Sie am besten Sonnenenergie in Ihrem Haus nutzen können bzw. wie bestehende Solaranlagen effizienter für Ihre Unabhängigkeit genutzt werden können.  

§ 2 – Das beste Kraftwerk ist das eigene

Wir zeigen Ihnen wie Sie am besten Ihre eigene Energie erzeugen können. Beispiele dafür sind die Kraft-Wärme-Kopplung oder die Photovoltaik. Für den Eigenbedarf eignen sich ein Mikro-Blockheizkraftwerk oder eine Photovoltaikanlage am besten. Wenn mehr Energie produziert wurde als benötigt, kann sie in Form von Wärmeenergie problemlos gespeichert werden. Umgekehrt wenn die Sonne mal nicht scheint, erzeugt Ihre stromproduzierende Heizung (Brennstoffzelle oder BHKW) den nötig Strom und die Wärme. 

§ 3 – Erzeuge nicht nur Strom, sondern speichere ihn auch.

Eine gleichmäßige Versorgung mit Strom gewährleistet ein Batteriespeicher. Er sorgt dafür, dass überschüssige Energie nicht in das öffentliche Netz gespeist wird, sondern für Sie zur Verfügung steht. Ein Vier-Personen-Haushalt mit durchschnittlichem Stromverbrauch verbraucht unter Verwendung einer Photovoltaikanlage und einem Speichersystem bis zu 60 Prozent weniger Strom aus dem öffentlichen Netz. Unsere Energieexperten zeigen Ihnen, welche Lösung am besten für Sie geeignet ist. 

Kind hält Hand in den Himmel

§ 4 – Nutze Fördermittel und investiere in die Zukunft.

Es existieren zahlreiche Fördermittel für umweltfreundliche Alternativen. Damit Sie nicht den Überblick verlieren, stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Die Fördermittel senken die Investitionskosten enorm, wodurch auch weniger betuchte Hausbesitzer davon profitieren können. Wir zeigen Ihnen wie Sie das Meiste herausholen können und so in Ihre Zukunft investieren. 

§ 5 – Nutze einen intelligenten Energiemanager.

Wasser ist das Zentrum einer idealen Wärmeversorgung. Ohne Wasser funktioniert nämlich die Heizung nicht. Ein intelligenter Energiemanager ist deshalb maßgeblich für eine funktionstüchtige Heizungsanlage. Durch die effiziente Arbeit wird sie zudem noch umweltschonender und günstiger. 

§ 6 – Sprich nur mit Leuten, die sich auskennen.

Nicht nur bei der Suche nach dem idealen Auto benötigt man professionelle Hilfe, sondern auch bei der Suche nach dem idealen Heizungssystem. Eine kompetente Energieberatung schützt Sie vor Fehlentscheidungen und sie finden den für Sie besten Weg, um unabhängiger zu werden. Wir sind langfristig für Sie da! Wir entsorgen Ihre alte Anlage und bauen die neue ein. Um eine langfristige Zufriedenheit zu gewährleisten, warten wir die Anlage regelmäßig.

Effiziente Heizungen

Erfahren Sie mehr über Sonnenenergie, höchsteffektive Blockheizkraftwerke und Stromspeicher.

Solaranlage auf Dach

 

Der Sonne sei Dank!

Solarstrom eignet sich nicht nur für den eigenen Strombedarf, sondern auch für die Heizung und für Warmwasser. 

Photovoltaik

BHKW
Bad & Heizung

 

Ein Kraftwerk nur für Sie

Blockheizkraftwerke funktionieren nach dem Prinzip der Kraft-Wärme-Kopplung. Sie verbrauchen nur einmal Energie und erzeugen damit sowohl Strom als auch Wärme.

BHKW

Ein Heizkessel steht in der Wohnung

 

Strom auf Vorrat

Ein Stromspeicher sorgt für eine konstante Versorgung, da er Überschüsse speichert und die Speicher dann anzapft, wenn die Energieerzeugung nicht reicht. 

Batteriespeicher