Trinkwasser GROHE Blue Home

SolvisClean: Sauberes Trinkwasser für Ihr Zuhause

Wasser ist der Quell des Lebens. Wir in Mitteleuropa haben das Glück, von den öffentlichen Wasserwerken unserer Region mit sauberem Trinkwasser beliefert zu werden. Doch können wir uns aufgrund von Verschmutzungen in Leitungen nicht der absoluten Reinheit unseres Wassers sicher sein. Mit dem SolvisClean ist es nicht länger nötig, das Wasser zur Reinigung zu erhitzen. Die Filteranlage übernimmt die Säuberung auf mechanische Weise. Schädliche Krankheitserreger und Schmutz werden zuverlässig entfernt.

Moderne Exergene-Technologie sorgt im SolvisClean für die zuverlässige Reinigung Ihres Trinkwassers.

Klimapaket 2020: Austauschprämie für Heizungsanlagen

Seit Januar 2020 wird der Austausch von Heizungsanlagen mit Prämien von bis zu 45% gefördert. Energetische Sanierungen sind steuerlich absetzbar.

Heizungsförderung

Energie-Beratung

Auf mechanische Weise filtert der SolvisClean Schmutz und Bakterien aus Ihrem Trinkwasser. Und zwar mit folgendem Prinzip:

Das Herzstück der Filteranlage ist ein Ultrafiltrationsmodul, das aus schlauchförmigen Membranen besteht. Diese Membrane sind nur 0,02 Mikrometer groß. Größere Bestandteile gelangen nicht hindurch und werden aus dem Trinkwasserstrom hinaus und in das Abwassersystem hinein geleitet. Egal, ob kleine Schmutzteilchen, Rostpartikel oder Bakterien – Verschmutzungen in Ihrem Trinkwasser werden zuverlässig entfernt. 

 

prinzip solvisclean

Obendrein können Sie sich beim SolvisClean über eine lange Haltbarkeit freuen. Der Hersteller hat ein spezielles Verfahren integriert, dass die Verkeimung des Moduls auf der Trinkwasserseite verhindert. Keime haben aufgrund der mechanischen Wirkweise ohnehin keine Chance sich zu vermehren.

Zusätzliche Energieersparnis

Mit dem SolvisClean garantieren Sie sich und Ihrer Familie nicht nur sauberes Trinkwasser. Sie sparen auch Energie. Denn Ihr Wasser muss zur Reinigung nicht mehr erhitzt werden. Sie sparen wertvolle Wärmeenergie, schonen so Ihren Geldbeutel und die Umwelt. Dies sind die Vorteile des Solvis Clean:

  • Sie senken Ihre Energiekosten für die Trinkwasseraufbereitung.
  • Sie garantieren sauberes Trinkwasser in Ihrem Zuhause.
  • Der Einbau ist einfach.
  • Dank geringer Temperaturen kommt es seltener zur Verkalkung.
  • Durch wegfallende Heizenergie schont das System unsere Umwelt.
  • Sie können das System auch mit dem Monitoring-System und dem Frischwassersystem SolvisVital kombinieren.

Dank der niedrigen Temperaturen und der hohen Energieeffizienz ist der SolvisClean besonders für Mehrfamilienhäuser, Gesundheitseinrichtungen und Wohnheime geeignet.

Gut für Gesundheit, Geldbeutel und Umwelt

Es gibt eine Vielzahl von Gründen, die SolvisClean Filteranlage ins heimische Energiesystem zu integrieren. Zunächst sorgen Sie natürlich für die Versorgung mit hygienischem Trinkwasser und bewahren so die Gesundheit aller Hausbewohner. Zum anderen senken Sie auch Ihren Energieverbrauch. Das sorgt für eine nicht unerhebliche Kostenersparnis und die Schonung unserer Umwelt. Denn je weniger Energie wir verbrauchen, desto kleiner wird unser ökologischer Fußabdruck.

Die Vorteile des SolvisClean:

  • Sichere und haltbare Technik
    So einfach die Wirkweise des SolvisClean ist, so effektiv ist die auch. Da die Reinigung durch das Ultrafiltrationsmodul auf komplett mechanische Weise funktioniert, kann kaum etwas kaputt gehen. Die integrierten Membranen filtern alles heraus, was größer ist als 0,02 μm. Bakterien und Schmutz haben keine Chance, hindurch zu gelangen.
  • Überwachung
    Es ist natürlich besonders wichtig, dass Sie sich auf Ihre Filteranlage vollkommen verlassen können. Deshalb stellt Solvis mit dem permanenten Monitoring die Hygiene des Anlage zu jeder Zeit sicher. Sollte es doch einmal zu einer Störung kommen, wird diese sofort erkannt und behoben.
  • Kinderleichte Installation
    Ein paar Handgriffe genügen und schon ist die SolvisClean in Ihr Trinkwassersystem integriert. Alles, was nötig ist, sind zwei T-Stücke in der Zirkulation, ein Abwasseranschluss und  die Stromversorgung mit 230 V.
  • Mietmöglichkeit
    Sie können die Filteranlage auch als Mietstück erwerben. Gerade, wenn Sie Sanierungen an Ihrem Altbau vornehmen, ist dies eine attraktive Möglichkeit der effektiven Trinkwasserreinigung.

Legionellen

Legionellen sind stäbchenförmige Bakterien, die im Wasser leben. Beim Einatmen bakterienhaltigen Wassers – z. B. beim Duschen – können diese die Legionellose oder Legionärskrankheit auslösen.

Frau unter Dusche von Hansgrohe

Wir beraten Sie gern. Rufen Sie uns einfach an:

T (0 91 81) 26 65-0

Termin vereinbaren

 

Tanja und Jochen Steinlein - Seitz & Braun GmbH

Weitere Informationen zu Produkten von Solvis:

 

SolvisBen + Solarkollektoren
Solvis

Kompaktkessel SolvisBen

Der kompakte Heizkessel SolvisBen versorgt Ihr Haus mit komfortabler Heizwärme und warmem Frischwasser – und das nicht nur heute, sondern auch in Zukunft. Dank modularem Aufbau ist der Kessel auch Jahre nach der Installation auf andere Energiequellen umrüstbar.

SolvisBen

 

Energiemanager von SolvisMax
Solvis GmbH

Energiemanager SolvisMax

Sparsam, ökologisch und innovativ: Durch das Modulsystem des Solarheizkessels von Solvis ist man in der Wahl des Brennstoffs flexibel. Man kann jederzeit auf einen anderen Energieträger wechseln. Die Sonne sorgt immer für eine kostengünstige und unabhängige Grundversorgung.

SolvisMax

 

Solvismax und Solarkollektoren
Solvis

Tuning für Ihren Heizkessel

Sie brauchen eine neue Heizung, wissen aber nicht, welcher Energieträger langfristig der sicherste und günstigste ist? Ihr alter Heizkessel ist noch voll funktionsfähig, aber Sie möchten trotzdem kostenlose Solarenergie nutzen und Heizkosten sparen?

SolvisMax Solo

 

Solvis Vaero

 

Luft/Wasser-Wärmepumpe

Die Luft/Wasser-Wärmepumpe SolvisVaero gewinnt Wärmeenergie aus der Außenluft und stellt diese dann für Warmwasser und Heizung zur Verfügung. Damit ist sie unabhängig von fossilen Brennstoffen, sowie für Alt- wie Neubauten geeignet.

SolvisVaero

 

SolvisPV2Heat
Solvis GmbH

Wärme aus Überschussenergie

Photovoltaikanlagen erzeugen
Strom aus der Wärme der Sonne.
An manchen Tagen wird dabei
mehr Strom produziert, als selbst verbraucht werden kann.
Diese Energie lässt sich sinnvoll nutzen.

PV2Heat

 

SolvisClean

Effiziente Trinkwasserhygiene

Gesundheitsgefahren im Leitungswasser durch Legionellen und andere gefährliche Bakterien konnten bislang nur durch starke Erhitzung des Wassers minimiert werden. Jetzt reinigt die Filteranlage SolvisClean das Trinkwasser mechanisch und spart dabei Energie.

SolvisClean

 

SovisRemote-Fernbedienung
Solvis

SolvisRemote - Die innovative Fernbedienung

Sie haben schon immer nach einer Möglichkeit gesucht, Ihr gesamtes Heizungssystem zu jeder Zeit und standortunabhängig steuern zu können? Mit der SolvisRemote können Sie nun genau das tun - sowohl vom PC als auch von mobilen Endgeräten aus.

SolvisRemote

 

SolvisBen
Solvis

 

Mehr Heizung für's Geld!

Heizungen von Solvis zeichnen sich durch Ihren modularen Aufbau aus, der mit der Zukunft mitwächst. So sind Solvis-Heizungen auch Jahre nach dem Aufbau noch um weitere Energieträger wie Solvis Solaranlagen nachrüstbar. Hohe Material- und Fertigungsqualität – Made in Germany.

Heizungsförderung

Solvis Lino 4
Solvis

 

Komfortabel Heizen mit Holz

Der Pelletkessel SolvisLino ist eine vollautomatische Zentralheizung, die höchsten Komfortansprüchen genügt. Die Pellets gelangen automatisch und genau dosiert in die Brennkammer, wo sie durch Heißluft entzündet werden.

Solvis Lino