Geberit Monolith WC

Bei modernen WCs zählt neben der Funktionalität auch das Design 

Seit Jahrzehnten zählen im Bad nur zwei Faktoren: Hygiene und eine unproblematische Pflege. Die modernen Innovationen ermöglichen es heutzutage, den Bedürfnissen eines jeden Rechnung zu tragen. Einige dieser Innovationen sind beispielsweise spülrandlose WCs oder Dusch-WCs, die beide ein ganz neues Hygieneerlebnis bieten. 

Der Wohlfühlfaktor im Badezimmer steht ganz oben auf der Prioritätenliste. Dabei muss darauf geachtet werden, dass jedes Familienmitglied seine eigenen Bedürfnisse hat.

 

Keramag Rimfree WC
Keramag


Bei Keramag Rimfree® gewährleistet ein sogenannter Spülverteiler hygienisch einwandfreie Aus- und Flächenspülungen bei geringem Wasserverbrauch.

Spülrandlose WCs: Die Hygiene-Revolution im Badezimmer

Bei den spülrandlosen WCs gibt es keine Hohlräume, in denen sich Schmutz und Bakterien sammeln können. Ränder und Ablagerungen werden vermieden. Die Säuberung des WCs ist so einfach wie noch nie. 

Keramag Rimfree WC
Keramag

Die Spül-Technik des 21. Jahrhunderts 

Äußerlich kann man normale WCs von spülrandlosen Keramiken wie zum Beispiel das  Keramag Rimfree® nicht unterscheiden. Der Unterschied besteht darin, dass spülrandlose WCs das Wasser symmetrisch in der Schüssel verteilen, sodass kein Wasser herausspritzt. Die Spülstrom-Drosselung verhindert das Überspritzen. Die Schüssel ist resistent gegen scharfe Reiniger, wodurch die Oberfläche immer schön glänzend bleibt, 

Ein Badezimmer, das immer gut riecht 

Dank der Geruchsabsaugung DuoFresh von Geberit riecht Ihr Badezimmer immer angenehm und frisch. Es arbeitet genau da, wo die Gerüche entstehen - in der WC-Schüssel. Dafür sorgt ein im Zulaufrohr eingebaute Anschluss für Geruchsabsaugung. Dadurch können sich schlechte Gerüche garnicht erst ausbreiten und das Badezimmer bleibt eine Oase zu jeder Zeit. Die Bedienung ist ein Kinderspiel dank des Ein- und Aus-Knopfs an der Betätigungsplatte. 

Geberit DuoFresh

Dusch-WCs - die Hygiene der Zukunft

Dusch-WCs übernehmen  für uns die Intimhygiene durch einen sanften Wasserstrahl. 1956 wurde diese Technik von einem Schweizer erfunden, in den 80er wurde sie dann weiterentwickelt und heutzutage erobern Dusch-WCs unsere Badezimmer! 

Was steckt dahinter?

Durch einen warmen Wasserstrahl wird der Po gereinigt - genau wie bei einer richtigen Dusche! Darüber hinaus kann der Po auch durch warme Luft getrocknet werden. Die Duschdrüse reinigt sich selbst und die Wärme und Intensität des Duschstrahls können individuell eingestellt werden, damit jeder es als angenehm empfindet.

Dusch-WC von Grohe
Grohe

Dusch-WCs von TOTO bieten Hygiene und Komfort durch ihre selbstreinigende Düse.

Nicht nur hygienisch, sondern auch schön: moderne Dusch-WCs

Die ästhetische Form des Dusch-WCs passt sich ideal ins restliche Badezimmer an und fällt nicht unangenehm auf. Es ist außerdem möglich neben einer konstanten Installation sein WCs auch schrittweise nachzurüsten.  Die Details der Installation besprechen Sie mit unseren Badprofis. 

Mehr zum Thema Dusch-WC

Sie möchten Ihr Badezimmer renovieren?
Wir beraten Sie gerne. Rufen Sie uns einfach an:

T (0 91 81) 26 65-0

Termin vereinbaren

Tanja und Jochen Steinlein - Seitz & Braun GmbH
Beratungsgespräch

 

Wir hören Ihnen genau zu

Unsere Badplaner zeichnet eine Gabe aus, die häufig unterschätzt wird: Die Kunst des Zuhörens. Nur so erfahren wir, was Kunden wirklich wünschen.

Planung

Handwerker vor Wanne

 

Schrittweise zum Bad

Von der ersten Idee zum Plan und vom Plan in die Umsetzung – Schritt für Schritt kommt man mit unseren Fachleuten zum Traumbad.

Badrenovierung

Badklassen

 

Was ein Bad wirklich kostet

Was sich hinter Begriffen wie Economy-Bad, Komfort-Bad oder Premium-Bad verbirgt und was das für Ihre Budgetplanung bedeutet.

Badkosten