SolvisMax

SolvisMax: Energiemanager für flexible Zukunftslösungen

Mit dem SolvisMax entscheiden Sie sich für einen Energiemanager, der Ihnen alle Türen für die Zukunft offenhält. Egal, ob Sie Ihr Heim zukünftig mit Pelletheizung, Brennwertkessel, Wärmepumpe oder bewährter Öl-/Gasheizung versorgen möchten – Mit SolvisMax können Sie jederzeit auf einen anderen Energieträger wechseln.

SolvisMax Energiemanager

Effektiv heizen mit SolvisMax.

Das Modulsystem SolvisMax stellt, ganz anders als herkömmliche Heizsysteme, den Wasserspeicher in den Mittelpunkt. Dieser Schritt ist notwendig, um die Energie wirklich effizient einsetzen zu können. Schließlich fließt heißes Wasser durch unsere Heizkörper. Im Mittelpunkt sollte deshalb auch das flüssige Element stehen.

Das Heizmodul ist direkt in den Pufferspeicher integriert. Beginnt Ihre Anlage zu arbeiten, wird die Wärme von Anfang an direkt in den Speicher eingespeist. Es geht keinerlei Energie verloren. Kostensparend und umweltschonend werden Ihre Räume aufgeheizt. Ganz egal, ob Sie Ihre Energie mit Sonnenkraft, dem Verbrennen von fossilen Brennstofffen oder Holzpellets gewinnen.

Obendrein sparen Sie mit dem SolvisMax Solo enormen Platz. Das kompakte Modulsystem nimmt in Ihrem Heizkeller aufgrund der Kombination von Speicher und Kessel nur noch wenig Raum ein.

SolvisMax

Pufferspeicher im Zentrum

Der Brenner ist nur der Funke, der das System antreibt. Der wirkliche Mittelpunkt jeder Heizungsanlage ist der Heizwasserspeicher. Die Firma Solvis stellt beim seit 1997 produzierten Modulsystem SolvisMax deshlab den Pufferspeicher ins Zentrum der Anlage. Der Brenner ist direkt in den Speicher integriert. Beim Heizen geht deshalb kein Watt Energie verloren.

Beim SolvisMax ist der Brenner direkt in den Pufferspeicher integriert, weshalb keinerlei Energie beim Aufheizen des Wassers verloren geht.

Klimapaket 2020: Austauschprämie für Heizungsanlagen

Seit Januar 2020 wird der Austausch von Heizungsanlagen mit Prämien von bis zu 45% gefördert. Energetische Sanierungen sind steuerlich absetzbar.

Heizungsförderung

Energie-Beratung

Unser "blue"  – Magazin für alle Themen rund um Wohnraumsanierung, Sanitär und Badezimmer

Unser Magazin „blue“ gibt auf 200 Seiten einen lesenswerten Überblick über Badkonzepte, Wohnraumgestaltung und neueste Heiztechnologie.

Magazin anfordern

Blue Magazin 2019

SolvisMax: Rundum clever

Bei der Entwicklung des Solvis Max haben die Hersteller wirklich alles bedacht. Solar-Schichtspeicher, einen Brennwertkessel und legionellenfreie Wassererwärmung – Modernste Technologien wurden kombiniert, um effektives Heizen auf höchster Stufe zu ermöglichen. Bei der Wahl des Energieträgers haben Sie völlig freie Hand. Ob bewährte Brennwertgeräte. Wärmepumpe, oder Holzpelletofen – Mit dem SolvisMax haben Sie die Wahl. Da der Brenner ganz einfach ausgetauscht werden kann, können Sie auch nach einiger Zeit auf eine andere Energiequelle zurückgreifen. Die Flexibilität des SolvisMax ist unschlagbar.

Mit dem SolvisMax wird die erzeugte Heizenergie immer genau dorthin geleitet, wo sie benötigt wird. Im Handumdrehen sind Badezimmer, Küche oder Wohnzimmer mit Wärmeenergie versorgt.

Flexibles Modulsystem SolvisMax

Der SolvisMax ist eine optimale Investition in Ihre Zukunft. Denn in der Wahl des Energieträgers haben Sie stets vollkommen freie Hand. Das Modulsystem bestehend aus Solar-Schichtspeicher, Brennwertkessel und Warmwasserspeicher kann jederzeit umgerüstet werden. Heizen Sie heute noch mit Brennwertkessel, können Sie in der Zukunft beispielsweise auf umweltfreundliche Wärmepumpe oder Pelletofen umsteigen. Sie haben die Wahl zwischen drei Möglichkeiten, um das Modulsystem in Ihrem Zuhause zu integrieren

  • Komplettes Solarheizsystem SolvisMax
    Entscheiden Sie sich für den Einbau des gesamten Systems für Öl, Gas, Wärmepumpe oder Nah-, bzw. Fernwärme können SIe sich über eine Energieersparnis von bis zu 50% freuen.
  • Solarspeicher SolvisSolo
    Der SolvisSolo ist die richtige Wahl, wenn Ihr alter Heizkessel noch voll funktionstüchtig ist und Sie sich deshalb nicht von ihm trennen wollen. Ihr Heizkessel wird durch den SolvisSolo mit einer Solaranlage kombiniert. Gibt Ihr Heizkessel doch irgendwann den Geist auf, können Sie dank flexiblem System ganz einfach das Heizmodul nachrüsten.
  • Austauschkessel SolvisMax Pur
  • Es muss nicht unbedingt eine Solaranlage sein, damit das System von Solvis besonders effizient arbeitet. Auch mit Brennwertkessel sparen Sie wertvolle Energie und schonen so die Umwelt. 15% spart er gegenüber herkömmlichen Systemen ein. Jederzeit ist die Nachrüstung einer Solaranlage ganz einfach möglich.

Unschlagbare Vorteile des SolvisMax:

  • Patentierte Technologie
    Die Schichtspeicher- Technologie macht den SolvisMax zum größten Energiesparer.
  • Hygienisch
    Das Frischwassersystem sorgt für stets perfekt temperiertes Trinkwasser.
  • Zukunftssicher
    Sie machen sich unabhängiger von öffentlichen Energiezulieferern und bleiben flexibel.
  • Sparsam
    Mit bis zu 50 % Kostenersparnis ist der SolvisMax in Sachen Sparsamkeit unschlagbar.
  • Fördergelder
    Sie können sich auf bis zu 6.000 Euro Förderung freuen.
  • Flexibel
    Dank flexiblem Modulsystem können Sie den Energieträger jederzeit wechseln.

Flexibel in die Zukunft

Sie entscheiden, wie Sie Ihr Heizsystem gestalten. Jederzeit können Sie den SolvisMax auf eine andere Energiequelle umstellen. Möglich sind der Einbau von:

  • Heizkessel für Öl, Gas oder Fernwärme.
  • Solarspeicher oder Warmwasserbereiter, die zum integrierten Heizsystem ausgebaut werden können.
  • komplettes Hybrid-Heizsystem für Gas, Öl, Holz, Erd-, Luft- oder Fernwärme – mit Solar.

Sie haben Fragen zum Thema Energie und Heizung?
Wir beraten Sie gern. Rufen Sie uns einfach an:

T (0 91 81) 26 65-0

Termin vereinbaren

Xaver und Erica Braun - Seitz & Braun GmbH

Mehr zur Heizungsmodernisierung

Weitere Informationen zum Thema Heizungserneuerung finden Sie hier:

 

Handwerker in Aktion

Schritt für Schritt zur
neuen Heizung

Eine neue Heizung lässt sich an der Seite eines Energie-Experten leicht in wenigen Schritten realisieren und erhalten.

Heizungsumbau

 

SolvisBen
Solvis

SolvisBen

Der kompakte Heizkessel SolvisBen versorgt Ihr Haus mit komfortabler Heizwärme und warmem Frischwasser – und das nicht nur heute, sondern auch in Zukunft. 

SolvisBen

 

Was Wärme wert ist | Heizungskosten

Was kostet eine Heizung?

Economy, Comfort oder Premium? Für eine erste Kosteneinschätzung lassen sich die verschiedenen Anlagentypen grob in drei Kategorien zusammenfassen.

Heizungskosten

Haus_mit_Solarzellen
bad & heizung concept AG

 

Ergänzender Solarspeicher

Der SolvisMax Solo ist ein ausgezeichneter Solarspeicher, der den vorhandenen Heizkessel mit einer Solaranlage auf dem Dach verbindet. Damit sind enorme Brennstoffeinsparungen möglich.

SolvisMax Solo 

PV-Modul mit Himmel  und Sonne im Hintergrund
fotolia, danielschoenen

 

Überschussenergie nutzen

Photovoltaikanlagen erzeugen Strom aus der Wärme der Sonne. An manchen Tagen wird dabei mehr Strom produziert, als selbst verbraucht werden kann. Diese Energie lässt sich sinnvoll nutzen.

SolvisPV2Heat

 

Heizungsförderung

 

Mehr Heizung für's Geld!

Heizungen von Solvis arbeiten besonders effizient und langlebig. Nutzen Sie dafür die staatlichen Förderungen und sichern Sie sich einen Zuschuss zwischen 3000 und 6.600 Euro!

Solvis-Heizungsförderung