Brennstoffzelle Headerbild

Die Brennstoffzelle: Effizient Strom und Wärme erzeugen

90 Prozent – Ein solcher Wirkungsgrad kann sich wirklich sehen lassen. Erzeugt eine Brennstoffzelle dank innovativer Kraft-Wärme-Koppelung Strom und Heizenergie für Ihr Zuhause, arbeitet die  Anlage besonders effektiv. So gelingt es Ihnen, Geldbeutel und Umwelt zugleich zu schonen.

Adresse und Kontakt

Seitz & Braun GmbH
Staufer Straße 47
92318 Neumarkt

T (0 91 81) 26 65-0
info@seitz-braun.de

Eine innovative Brennstoffzelle versorgt Ihr Heim energiesparend mit Wärme und Strom.

BEG 2021: Bis zu 50 % Zuschuss für klimafreundliche Heizungssysteme

Der Austausch von Heizungsanlagen wird durch effizientere und klimafreundlichere Heizungssysteme mit hohen Prämien gefördert. Hier erfahren Sie mehr: 

Heizungsförderung

Hand
Brennstoffzelle

Mit einer Brennstoffzelle schlagen Sie gleich zwei Fliegen mit einer Klappe. Das innovative Energiesystem sorgt zum einen für mehr Eigenständigkeit. Denn Sie werden unabhängiger von öffentlichen Energieanbietern. Zum anderen arbeitet eine Brennstoffzelle besonders effektiv, weshalb Sie fossile Brennstoffe einsparen und so Ihren CO2-Ausstoß bei der Energieerzeugung verringern.

Wirtschaftlichkeit und Umweltschonung zugleich

Ökonomisch und ökologisch – Eine Brennstoffzelle ist beides. Denn die effiziente Art der Energieversorgung erzeugt nur wenig Emissionen und dämmt damit die Verschmutzung unserer Atmosphäre ein. Bis zu 30 Prozent Einsparung an Brennstoff sind drin. Wird die Energie in Strom- und Heizsystem eingespeist, kommt es außerdem kaum zu Verlusten. Sie senken nicht nur Ihre Energiekosten enorm. Sie tun auch etwas Gutes für den Erhalt unseres Planeten und damit für die Zukunft aller Menschen auf dem Erdball.

Funktionsweise Brennstoffzelle

Und so funktioniert eine Brennstoffzelle

Eine Brennstoffzelle beruht nicht auf der klassischen Verbrennung von Gas. Vielmehr nutzt das System den im Erdgas enthaltenen Wasserstoff. Die Geräte wandeln das Erdgas dazu in wasserstoffreiches Brenngas um. Reagiert dieses umgewandelte Gasgemisch mit Luft, beginnt ein Gleichstrom zu fließen. Dieser Gleichstrom wird  schließlich in Wechselstrom umgewandelt und ins heimische Stromnetz eingespeist. Ganz ohne lange Transportwege überwinden zu müssen. Die bei dem Prozess entstandene Wärme wird dem heimischen Heizsystem zugeführt.

Zuschüsse von der KfW

Der Einbau einer Brennstoffzelle ins heimische Energiesystem verursacht zunächst einmal Kosten. Andere Formen der Energieerzeugung sind günstiger. Sie arbeiten aber nicht so effektiv. Mit einer Brennstoffzelle versorgen Sie Ihr Heim mit besonders effektiver Energie. Bereits nach wenigen Jahren haben Sie die Anschaffungskosten zurückgewonnen. Und noch eine gute Nachricht: Die KfW fördert innovative Energieerzeugung. Beim Einbau einer modernen Brennstoffzelle können Sie sich also über Fördergelder freuen.

 

Sie haben Fragen zum Thema Energie und Heizung?
Wir beraten Sie gern. Rufen Sie uns einfach an:

T (0 91 81) 26 65-0

Termin vereinbaren

Xaver und Erica Braun - Seitz & Braun GmbH

Die Technologie der Brennstoffzellen 

Informieren Sie sich über die umweltfreundlichen, wirtschaftlichen und effizienten Brennstoffzellen-Heizsysteme.

Brennstoffzelle

 

Brennstoffzellen

Brennstoffzellen-Heizsysteme produzieren kaum Emissionen und sind somit extrem energieeffizient und umweltschonend.

Brennstoffzellen

SenerTec Dachs InnoGen
SenerTec

 

Dachs InnoGen

Der Dachs InnoGen mit modernster Brennstoffzellentechnologie. Die Zukunft der Energieversorgung jetzt schon in Ihrem Heizkeller.

Dachs InnoGen

SOLIDpower BlueGen

 

SOLIDpower

Der BlueGEN von SOLIDpower erzeugt Strom und Wärme aus Erdgas mithilfe der innovativen Brennstoffzellentechnologie.

BlueGen

 

Ein Heizkessel steht in der Wohnung

 

Energie einfach speichern

Mit einem modernen Stromspeicher kann man die Überschüsse an selbst erzeugter elektrischer Energie zwischenspeichern.

Stromspeicher

 

Hand gegen Himmel

 

Wärme & Strom

Unsere Energie-Experten zeigen Ihnen, wie Sie möglichst autark Strom für den Eigenbedarf produzieren, speichern und  nutzen zu können.

Wärme & Strom