Inipi B von Duravit

Eine heimische Sauna: Wellness für Ihre vier Wände

Sie möchten Spa-Vergnügen jeden Tag genießen können, ohne Ihre vier Wände verlassen zu müssen? Kein Problem. Wir zeigen Ihnen, wie Sie eine eigene Sauna in Ihr Zuhause einbauen können. Für ganz persönliches Wohlbefinden und mehr Gesundheit für Sie und Ihre Familie!

Mit dem richtigen Konzept lässt sich eine Sauna problemlos in Ihr Eigenheim integrieren.

Der gesunde Saunagang

Nicht nur im hohen Norden sind die heilenden Kräfte des Schwitzens bekannt. Auch hierzulande erfreuen sich Wellness-Center und Schwimmbäder immer mehr Besuchern in den Sauna-Anlagen. Und die Beliebtheit hat gute Gründe. Die feuchte Hitze mit den verschiedenen Aufgüssen wirkt sich positiv auf die Atemwege, die Haut und die Psyche aus. Regelmäßige Saunagänge stärken nicht nur Herz und Kreislauf, sie sorgen auch für ein ausgeglichenes Gemüt und ein starkes Immunsystem. Wenn Sie all diese positiven Auswirkungen mit einer heimischen Sauna genießen wollen, setzen Sie sich einfach mit uns in Verbindung.

Wir planen Ihre Sauna

Wir zeigen Ihnen, dass es keines großen Platzes bedarf, um eine Sauna in den eigenen vier Wänden zu realisieren. Mit einer professionellen und durchdachten Planung können wir auch in kleinen Badezimmer eine Sauna unterbringen. Komfort und Wohlbefinden kommen auch in kleinen Räumen keinesfalls zu kurz.

Das hier vorgestellte Modell Inipi von DURAVIT (rechts) bietet besonders hohen Komfort. Denn es ist einfach zu bedienen und der Wartungsaufwand ist minimal. Diese heimische Sauna wird Ihnen lange Freude bereiten.

Inipi Sauna von DURAVIT

 

Die 10 positiven Wirkungen des Saunierens auf Ihre Gesundheit

  1. Gut für Herz und Kreislauf: Studien haben ergeben, dass sich regelmäßiges Saunieren positiv auf Herz und Kreislauf auswirkt. Manche Studienteilnehmer konnten dank der Saunagänge auf blutdrucksenkende Medikamente verzichten.
  2. Gut für die Gefäße: Der Wechel zwischen warm und kalt regt die Durchblutung der Gefäße an.
  3. Starkes Immunsystem: Unsere Schweißdrüsen können ein körpereigenes Antibiotikum produzieren. Regelmäßiges Schwitzen schützt Sie somit vor allem im Winter vor Erkältungs- und Grippeviren. 
  4. Gut für die Haut: Saunieren hilft Ihrer Haut den natürlichen Schutzmantel zu bewahren und die Fettproduktion zu regulieren. 
  5. Schmerzlinderung: Wenn Sie unter Muskel-, Glieder- oder Kopfschmerzen leiden, kann das regelmäßige Saunieren Wunder wirken. Schadstoffe, die die Schmerzen verursachen, werden beim Schwitzen nämlich aus dem Körper geschwemmt.
  6. Dem Muskelkater vorbeugen: Gerade nach einer Sporteinheit bietet sich ein Saunagang an. Dem Muskelkater wird mit der feuchten Hitze vorgebeugt.
  7. Migräne vorbeugen: Da die Gefäße beim Saunagang durchblutet werden, können Saunagänge der durch schlecht regulierte Gefäße verusachten Migräne vorbeugen.
  8. Mehr Spaß im Urlaub: Wenn Sie sich für den nächsten Urlaub ein äquatornahes Ziel gesetzt haben, können regelmäßige Saunagänge dem unangenehmen Gefühl der Hitze vorbeugen. Ihr Körper ist ans Schwitzen, Ihre Haut und Drüsen an die Hitze gewohnt.
  9. Mehr Lebensquali- und Quantität: Da Sie sich durch regelmäßiges Saunieren besser fühlen, erhöht sich Ihre Lebensqualität automatisch. Da sich Saunieren positiv auf den ganzen Organismus auswirkt, können Sie sich auch über eine höhere Lebenserwartung freuen. 
  10. Absolute Entspannung: Auch psychisch wirkt sich jeder Saunagang positiv auf Sie aus. In einer privaten Sauna können Sie schwitzend alle Alltagssorgen und allen Stress hinter sich lassen.

 

 

Bad weiß klassisch

Mein eigener Wohlfühl-Stil

Alles ist eine Frage des Stils. Auch im Badezimmer. Über die Funktionalität hinaus, möchte sich doch jeder in seinem Bad zu Hause fühlen.

Badstile

 

 Stuebler Plan inklusive Notizen
Steubler

Planung vom Profi

Unsere Badexperten erstellen Pläne, auf deren Grundlage das Bad gestaltet werden kann. Am Ende steht ein Bad, das niemals von der Stange ist.

Badplanung

 

Kleines Badezimmer von Hansgrohe
Hansgrohe

Badideen vom Profi

Ist ihr altes Badezimmer klein, verwinkelt, kompliziert? Egal – ein guter Badplaner macht daraus ein Traumbad.

Badideen

 

Unterfahrbarer Waschtisch von Keramag
Keramag

Barrierefreies Badeglück

Was versteckt sich eigentlich hinter dem Schlagwort "Barrierefreiheit"? Und was bedeutet "barrierefrei" in der Badplanung?

barrierefrei

 

 

 

Wellness von Dornbracht
Dornbracht

Wellness-Oase für zu Hause

Entspannen, loslassen, einfach mal abschalten: So machen Sie Ihr Bad zu einer echten Wellness-Oase. Jetzt entdecken!

Wellness

 

Helles Gästebad mit schlichtem, eleganten Design
Frick

Für die Gäste nur das Beste

Auch kleine Räume lassen sich in echte Wohlfühl-Oasen verwandeln – und eignen sich hervorragend als Gästebad!

Gästebad

Sie möchten Ihr Badezimmer renovieren?
Wir beraten Sie gerne. Rufen Sie uns einfach an:

T (0 91 81) 26 65-0

Termin vereinbaren

Tanja und Jochen Steinlein - Seitz & Braun GmbH